Erlangen

Von Swing bis Pop auf drei Bühnen

Swingen mit dem Orchester Hugo Strasser oder mit Thomas Fink & Friends, Rock 'n' Rollen mit "Krüger Rockt!", Dixieland mit dem "Hot Sax Club" und mit "Gonzo's Dixie-Combo" genießen, zum Soul und Funk ...
Artikel drucken Artikel einbetten
+1 Bild

Swingen mit dem Orchester Hugo Strasser oder mit Thomas Fink & Friends, Rock 'n' Rollen mit "Krüger Rockt!", Dixieland mit dem "Hot Sax Club" und mit "Gonzo's Dixie-Combo" genießen, zum Soul und Funk der "FunkAholics" grooven, per Zydeco und Cajun mit den "Bayou Alligators" in die Sümpfe von Lousiana abtauchen, mit "Havanna Breeze" heiße kubanische Nächte erleben und mit dem pulsierenden Pop-Funk-Hip-Hop-Soul von "LauschRausch" (im Bild) abtanzen - das alles ist möglich am Samstag ab 19 Uhr bei einem einzigartigen Event auf drei Bühnen in der Erlanger Heinrich-Lades-Halle. Es handelt sich um den 46. Erlanger Jazzband-Ball mit vielen Musikstilen, die alle eines gemeinsam haben: Sie lassen keinen ruhig auf den Stühlen sitzen. Eintrittskarten gibt es bei allen FT-Geschäftsstellen und -Servicepoints sowie an der Abendkasse, alle Infos auch unter jazzbandball.de. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren