Garitz

Von Moskau nach Peking

Die Kolpingsfamilie Garitz bietet für alle Interessierten am Freitag, 15. November, einen Lichtbildervortrag im Kolpinghaus Garitz, Kirchbergstraße 2, an. Peter Naujoks berichtet über eine sechstägige...
Artikel drucken Artikel einbetten

Die Kolpingsfamilie Garitz bietet für alle Interessierten am Freitag, 15. November, einen Lichtbildervortrag im Kolpinghaus Garitz, Kirchbergstraße 2, an. Peter Naujoks berichtet über eine sechstägige Zugfahrt mit der Transsibirischen Eisenbahn. Dabei fuhr Naujoks über den Ural nach Sibirien, zum Baikalsee und durch die Wüste Gobi in der Mongolei bis nach Peking. Die Bilder der ungewöhnlichen Reise sind angereichert mit persönlichen Erlebnissen des Referenten. Beginn des bebilderten Vortrages ist um 19.30 Uhr. sek

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren