Forchheim

Von der Postkutsche in die "Post-Moderne"

Der Arbeitskreis der Altstadtfreunde Forchheim lädt zu den 33. Forchheimer Hausgeschichten ein, einer Vortragsreihe über Baudenkmäler und Lokalgeschichte in und um Forchheim. Diesmal ist das Thema "Vo...
Artikel drucken Artikel einbetten
Der Arbeitskreis der Altstadtfreunde Forchheim lädt zu den 33. Forchheimer Hausgeschichten ein, einer Vortragsreihe über Baudenkmäler und Lokalgeschichte in und um Forchheim. Diesmal ist das Thema "Von der Postkutsche ins modere Postzeitalter", ein Beitrag zur Forchheimer Postgeschichte mit dem Referenten Hermann Meißner, technischer Fernmeldebetriebsinspektor a.D. Beginn im Kellergewölbe der Kaiserpfalz, Kapellenstraße 16 in Forchheim, ist um 19 Uhr, Einlass ab 18.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Veranstalter sind die Altstadtfreunde im Heimatverein Forchheim. Repro: privat
Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren