Laden...
Sassanfahrt

Vom Nutzen und Schaden des Bieres

Die Kunst- und Kulturbühne Hirschaid, die Bezirksgruppe Regnitztal im Colloquium Historicum Wirsbergense (CHW) und der Markt Hirschaid laden ein zu einem Vortrag von Günter Dippold zum Thema "Vom Nutz...
Artikel drucken Artikel einbetten

Die Kunst- und Kulturbühne Hirschaid, die Bezirksgruppe Regnitztal im Colloquium Historicum Wirsbergense (CHW) und der Markt Hirschaid laden ein zu einem Vortrag von Günter Dippold zum Thema "Vom Nutzen und Schaden des Bieres - kleine Kulturgeschichte eines beliebten Getränks". Der oberfränkische Bezirksheimatpfleger berichtet über den Ruf des Biers. Bier galt lange Zeit als gesundes Getränk, geriet aber dennoch im 18. und 19. Jahrhundert gegenüber neuen Modegetränken ins Hintertreffen. Wie es sich eine neue Bedeutung zurückeroberte, wird ebenfalls Thema des Vortrags sein. Der ursprünglich angekündigte Vortrag von Ralf Georg Czapla über das Bier in der Literatur muss leider entfallen. Der Vortrag findet am Freitag, 26. Oktober, um 19.30 Uhr im Schloss Sassanfahrt, Schlossplatz 1. statt. Der Eintritt ist frei. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren