Horb am Main

Volltrunkener 13-Jähriger rastet aus

Eine Mutter holte am Mittwochnachmittag ihren betrunkenen 13-jährigen Sohn in Burgkunstadt ab. Auf der Heimfahrt kam es zum Streit. Daheim verpasste der Jugendliche seiner Mutter mit einem Faustschlag...
Artikel drucken Artikel einbetten
Eine Mutter holte am Mittwochnachmittag ihren betrunkenen 13-jährigen Sohn in Burgkunstadt ab. Auf der Heimfahrt kam es zum Streit. Daheim verpasste der Jugendliche seiner Mutter mit einem Faustschlag ein Veilchen. Als der Vater zu Hilfe kam, schlug ihm sein Sohn die Brille von der Nase. Der 13-Jährige wurde ins Klinikum Coburg gebracht. pol


was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren