Igensdorf

Vollsperrung der FO 31 wird aufgehoben

Wie das Landratsamt Forchheim mitgeteilt hat, ist die Kreisstraße FO  31 zwischen Mittelrüsselbach und Kirchrüsselbach wieder frei befahrbar. Auch die Busse der Linie 217 fahren wieder nach Fahrplan.
Artikel drucken Artikel einbetten

Wie das Landratsamt Forchheim mitgeteilt hat, ist die Kreisstraße FO  31 zwischen Mittelrüsselbach und Kirchrüsselbach wieder frei befahrbar. Auch die Busse der Linie 217 fahren wieder nach Fahrplan.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.