Kronach
Aktion

Volkszählung der Gartenvögel

Weniger Insekten gleich weniger Vögel? Das will der Landesbund für Vogelschutz (LBV) genauer wissen und ruft zusammen mit seinem bundesweiten Partner Naturschutzbund (NABU) bereits zur 15. Stunde der ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Weniger Insekten gleich weniger Vögel? Das will der Landesbund für Vogelschutz (LBV) genauer wissen und ruft zusammen mit seinem bundesweiten Partner Naturschutzbund (NABU) bereits zur 15. Stunde der Gartenvögel auf. Die Volkszählung der Vögel in Gärten, Grünanlagen und Parks findet vom 10. bis zum 12. Mai statt.

Weniger Vögel?

"Viele Vogelfreunde haben den Eindruck, dass sie viel weniger Vögel im Garten haben als früher", sagt LBV-Citizen-Science-Beauftragte Martina Gehret. "Gerade dann ist es umso wichtiger, eine Stunde lang genauer hinzuschauen und zu zählen, wer überhaupt im eigenen Garten unterwegs ist."

Jedes Jahr hat, laut LBV, seine ganz eigene Kombination von Faktoren, die sich auf die Vogelwelt auswirken. Wetterereignisse, Krankheiten, veränderte Bewirtschaftung von Flächen und das verfügbare Futter wechseln von Jahr zu Jahr und können großen Einfluss auf den Bruterfolg und die Überlebenschancen einzelner Vogelarten haben. Mit der Stunde der Gartenvögel will der LBV deshalb ein möglichst genaues Bild der Vogelwelt in unseren Städten und Dörfern erhalten, um Veränderungen der Vogelbestände festzustellen.

9000 machten mit

Im vergangenen Jahr hatten über 9000 bayerische Vogelfreunde bei der Stunde der Gartenvögel mitgemacht und aus über 6500 Gärten fast 210 000 Vögel gemeldet. Gemeinsam mit der Schwesteraktion, der "Stunde der Wintervögel" handelt es sich damit um Deutschlands größte bürgerwissenschaftliche Mitmachaktion.

Teilnahme

Von einem ruhigen Plätzchen im Garten, vom Balkon oder Fenster aus wird von jeder Vogelart die höchste Anzahl notiert, die im Laufe einer Stunde entdeckt wird. Die Beobachtungen können per Post, Telefon (kostenlose Rufnummer am 11. Mai von 10 bis 18 Uhr: 0800/1157115) oder auf stunde-der-gartenvoegel.lbv.de gemeldet werden. red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren