Kloster Banz

Volker Linhardt spielt auf der Seuffert-Orgel

In der halbstündigen geistlichen Orgelmusik am morgigen Sonntag um 11.30 Uhr bringt Volker Linhardt, Rendsburg, Orgelwerke von David German, C. Ph. E. Bach, Mendelssohn Bartholdy und Théodore Dubois z...
Artikel drucken Artikel einbetten

In der halbstündigen geistlichen Orgelmusik am morgigen Sonntag um 11.30 Uhr bringt Volker Linhardt, Rendsburg, Orgelwerke von David German, C. Ph. E. Bach, Mendelssohn Bartholdy und Théodore Dubois zu Gehör. Wie immer ist der Eintritt frei, jedoch wird am Ausgang um eine angemessene Kollekte für die Erhaltung der wertvollen barocken Seuffert-Woehl-Orgel gebeten. Volker Linhardt studierte an seinem Geburtsort Bayreuth und beendete sein Studium an der Musikhochschule Lübeck mit dem A-Examen für Kirchenmusik. Nach musikwissenschaftlichen Studien an der Universität Hamburg sowie einem Orgel- und Orgelimprovisationsstudium am Königlichen Konservatorium Den Haag/Amsterdam nahm er als Stipendiat des Schleswig-Holstein-Musik-Festivals und des Landes Nordrhein-Westfalen an verschiedenen Meisterkursen teil. Neben seiner Tätigkeit als Kirchenmusiker in Lübeck und Organist an der Universitäts- und Kulturkirche St. Petri zu Lübeck konzertiert er solistisch im In- und Ausland. Seit 2010 ist er Kirchenmusiker an St. Marien in Rendsburg und Präsident des Nordelbischen Kirchenmusikerverbandes. rh

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren