Pottenstein

Vokalensemble entführt in die Märchenwelt

Am Samstag, 13. Juli, gastiert der Konzertchor "Messa di voce" um 20 Uhr mit dem bekannten musikalischen Märchen "Peter und der Wolf" von Sergej Prokofiew auf der Höhlenbühne der Teufelshöhle Pottenst...
Artikel drucken Artikel einbetten

Am Samstag, 13. Juli, gastiert der Konzertchor "Messa di voce" um 20 Uhr mit dem bekannten musikalischen Märchen "Peter und der Wolf" von Sergej Prokofiew auf der Höhlenbühne der Teufelshöhle Pottenstein. Um Kindern die Instrumente eines Orchesters näherzubringen, werden in der Komposition von Prokofjew die Figuren von verschiedenen Instrumenten dargestellt. Einigermaßen unsinnig erscheint es daher, dieses Stück in einer A-cappella-Version aufzuführen. Doch die Sänger des Chors des Jungen Theaters "Messa di voce" unter der Leitung von Ingo Behrens spielen gekonnt mit ihren Stimmen, um lautmalerisch und mit einer Prise Humor die Instrumente des Stücks nachzuahmen. Zusammen mit einem Erzähler (Jürgen Gutschmann) bringen sie damit eine außergewöhnliche Version des Klassikers auf die Bühne. Karten sind im Vorverkauf im Tourismusbüro Pottenstein, unter Telefon 09243/70841 oder per Mail (info@pottenstein.de) sowie ab 19.30 Uhr an der Abendkasse erhältlich. red

Verwandte Artikel

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.