Herzogenaurach
Grüner Abend

Vision von einem neuen Europa

Am morgigen Mittwoch, 10. April, können alle Bürger mit der Kandidatin für das Europa-Parlament, Pierette Herzberger-Fofana, über grüne Europapolitik ins Gespräch kommen. Ab 19.30 Uhr freuen sich die ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Pierette Herzberger-Fofana
Pierette Herzberger-Fofana

Am morgigen Mittwoch, 10. April, können alle Bürger mit der Kandidatin für das Europa-Parlament, Pierette Herzberger-Fofana, über grüne Europapolitik ins Gespräch kommen. Ab 19.30 Uhr freuen sich die Mitglieder des Ortsverbandes über Fragen und Gedanken interessierter Mitbürgerinnen und Mitbürger zu und aus Europa. Das teilt die Vorsitzende Uschi Schmidt mit. "Kommt, wir bauen das neue Europa!" nennt sich das Thema der Versammlung in der Herzo-Bar.

Was ist nach der Pulse-of-Europe-Bewegung, nach dem anstehenden Brexit und dem Rettungsschirm für Griechenland diesmal anders, droht eine "Orbanisierung"?

Welche Lösungen sehen die Grünen für die Migartionspolitik? Was haben uns die Europäischen Volksbegehren gebracht? Wie sicher ist unser Trinkwasser? Warum braucht der Artenschutz und der Klimaschutz Europa?

Das alles sind Fragen, die Pierette Herzberger-Fofana beantworten möchte. Sie ist Kandidatin für das Europaparlament und möchte an diesem Abend ihre Vision von einem neuen Europa vorstellen, aber auch mit Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch kommen. Auch darüber, was sie sich an Europa erträumen oder was sie befürchten.

Uschi Schmidt: "Wir freuen uns über alle, die ihre Fragen einbringen, besonders auch über alle Bürger aus Europa, die im Herzogenauracher Einzugsgebiet wohnen." red

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren