Burgkunstadt
Radball

"Vierte" des RVC Burgkunstadt sichert sich Bezirksligatitel

Zum Abschluss der Radball-Bezirksliga waren in Burgkunstadt auch die vierte und fünfte Mannschaft des gastgebenden RVC am Start. Nach zwei knappen Siegen gegen Bischberg I (4:3) und Steinwiesen IV (5:...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die beiden Teams des RVC Burgkunstadt mit (von links) Thomas Reinhardt, Christian Werner, Michael Werner und Mario Laux Foto: pr
Die beiden Teams des RVC Burgkunstadt mit (von links) Thomas Reinhardt, Christian Werner, Michael Werner und Mario Laux Foto: pr
Zum Abschluss der Radball-Bezirksliga waren in Burgkunstadt auch die vierte und fünfte Mannschaft des gastgebenden RVC am Start.
Nach zwei knappen Siegen gegen Bischberg I (4:3) und Steinwiesen IV (5:4) sowie klaren Erfolgen gegen Steinwiesen V (5:1) und Hof I (6:3) durfte Burgkunstadt IV mit Mario Laux und Michael Werner die Meisterschaft feiern. Im Abschlussklassement lagen Laux/ M. Werner mit 48 Punkten einen Zähler vor dem RKB Bischberg I. Als Meister darf Burgkunstadt IV bei der Aufstiegsrunde zur Landesliga teilnehmen.
Burgkunstadt V mit Christian Werner und Thomas Reinhardt kämpften noch um den Klassenerhalt. Gegen Steinwiesen IV zog die "Fünfte" zweimal in Führung, doch die Gäste glichen zweimal aus (2:2). Gegen die fünfte Mannschaft aus Steinwiesen lag das RVC-Duo schnell in Rückstand, drehte aber die Partie bis zur Halbzeit in ein 4:1. Am Ende feierten die Gastgeber einen wichtigen 8:1-Erfolg. Damit war der Ligaverbleib gesichert. Die 2:4-Niederlage zum Abschluss gegen Hof I war ohne Bedeutung.
Die Burgkunstadter "Fünfte" kam in der Abschlusstabelle mit 25 Punkten auf Rang 9 einen Zähler vor dem RKB Gaustadt VI.
Verwandte Artikel
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren