Laden...
Fladungen
Holzskulptur umgekippt

Vier Schüler leicht verletzt

Auf dem Gelände des Kinderspielplatzes am Schwarzen Moor kam es am Donnerstag zu einem Unfall mit einer der dort aufgestellten Holzdekorationen. Bei einem Schülerausflug verletzten sich vier Schüler, ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Auf dem Gelände des Kinderspielplatzes am Schwarzen Moor kam es am Donnerstag zu einem Unfall mit einer der dort aufgestellten Holzdekorationen. Bei einem Schülerausflug verletzten sich vier Schüler, als sie auf der Holzskulptur auf dem Naturspielplatz am Schwarzen Moor herumkletterten. Die Dekoration war im Eingangsbereich des Platzes aufgestellt und eigentlich nicht als Spielgerät gedacht, schreibt die Polizei. Bei der Besteigung durch die Zwölfjährigen kippte das circa 3,5 Meter hohe Holzelement um. Dabei zogen sich die Jungen leichte Verletzungen verschiedener Art zu. Einer der Schüler wurde mit einer Handverletzung in das Campus Rhön-Klinikum nach Bad Neustadt gebracht. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren