Bad Berneck im Fichtelgebirge
bad Berneck.infranken.de 

Vier Kulmbacher geehrt

Mit Salutschüssen der Böllerschützen aus Creußen und Neudrossenfeld wurde der Gauschützentag Oberfranken-Süd im Kurhaus Bad Berneck eröffnet. Bürgermeister ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Ehrungen im Schützengau; im Bild (von links) Bezirksschützenmeister Alexander Hummel, stellvertretender Gauschützenmeister Thomas Höflich, die Geehrten Rudolf Fürbringer, Vanessa Lochmüller, Axel Teller und Christa Häußinger sowie MdL Inge Aures  Foto: Klaus Gottfried
Ehrungen im Schützengau; im Bild (von links) Bezirksschützenmeister Alexander Hummel, stellvertretender Gauschützenmeister Thomas Höflich, die Geehrten Rudolf Fürbringer, Vanessa Lochmüller, Axel Teller und Christa Häußinger sowie MdL Inge Aures Foto: Klaus Gottfried
Mit Salutschüssen der Böllerschützen aus Creußen und Neudrossenfeld wurde der Gauschützentag Oberfranken-Süd im Kurhaus Bad Berneck eröffnet.
Bürgermeister Jürgen Zinnert sowie die Abgeordneten Inge Aures, Silke Launert, Martin Schöffel und Ludwig Freiherr von Lerchenfeld lobten die hervorragende Jugendarbeit. Weiter machten sie darauf aufmerksam, dass die Schützen jahrhundertealte Traditionen aufrechterhalten und sehr sorgsam mit dem Sportgerät umgehen.
In den Berichten wurde deutlich, dass die Schützenvereine ein "Unterwandern durch das rechte Spektrum" verhindern wollen. Sportlich und finanziell ist der Gau gut aufgestellt. Die Schützengesellschaft Alte Treue Neudrossenfeld lädt heuer aus Anlass ihres 50-jährigen Bestehens zum Gauschießen ein.
Die Kasse ist gut gefüllt, bei der Mitgliederentwicklung musste ein Minus von 35 Personen verzeichnet werden.
Bezirksschützenmeister Alexander Hummel nahm eine Anregung auf, alle guten Sportler zu bündeln. "Leider mussten die Pläne für ein Begegnungshaus im "Röhrleinshof" bei Trebgast aus Kostengründen auf Eis gelegt werden", sagte Hummel.
Auch die Ehrung verdienter Mitglieder stand an. Rudolf Fürbringer (Kulmbach-Kauernburg) erhielt für sein 20-jähriges Engagement als Schützenmeister und stellvertretender Vorsitzender eine Ehrennadel mit Urkunde des DSB.
Für ihre sportlichen Erfolge bei bayerischen Meisterschaften erhielten Axel Teller und Vanessa Lochmüller (beide AT Neudrosenfeld) und Christa Häußinger (Kulmbach) den Gautaler in Bronze. Klaus Gottfried
Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren