Bamberg
Konzert

Vier Hände an der Orgel

Unter dem Motto "Vier Hände und Füße an der Orgel von St. Martin" lädt der Förderverein St. Martin zu dem bereits traditionellen Konzert am Himmelfahrtstag ein. Am morgigen Donnerstag erklingt in St. ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Markéta Schley Reindlová und Ulrich Theißen an der Orgel Foto: p
Markéta Schley Reindlová und Ulrich Theißen an der Orgel Foto: p

Unter dem Motto "Vier Hände und Füße an der Orgel von St. Martin" lädt der Förderverein St. Martin zu dem bereits traditionellen Konzert am Himmelfahrtstag ein.

Am morgigen Donnerstag erklingt in St. Martin um 17.30 Uhr Musik für Orgel zu zwei und vier Händen von J. S. Bach, Mozart, Eben, Mendelssohn-Bartholdy und Vanhal. An der Steinmeyer-Orgel spielen Markéta Schley Reindlová und Ulrich Theißen.

Das Konzert findet in Kooperation mit der Ackermann-Gemeinde und dem Deutsch-Tschechischen Club Bamberg statt und wird vom deutsch-tschechischen Zukunftsfonds bezuschusst.

Der Eintritt ist frei, Gemeinde und Förderverein freuen sich auf Spenden zugunsten der Martinskirche. red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren