Haßfurt
STARTSCHUSS

Vier Auszubildende beginnen bei Maintal-Konfitüren

Am Samstag fiel der Startschuss für ihre berufliche Zukunft bei Maintal-Konfitüren. Mit Lisa Reinwand (Industriekauffrau), Andreas Schmidt (Industriekaufmann), Simon Vonhausen und Maximilian Finger (F...
Artikel drucken Artikel einbetten
Ausbildungsbeginn bei Maintal-Konfitüren in Haßfurt: von links im Bild sind Personalreferentin Susanne Ströhlein, die Auszubildenden Simon Vonhausen, Andreas Schmidt, Lisa Reinwand und Maximilian Finger sowie Geschäftsführerin Anne Feulner. Foto: : Carina Nolte
Ausbildungsbeginn bei Maintal-Konfitüren in Haßfurt: von links im Bild sind Personalreferentin Susanne Ströhlein, die Auszubildenden Simon Vonhausen, Andreas Schmidt, Lisa Reinwand und Maximilian Finger sowie Geschäftsführerin Anne Feulner. Foto: : Carina Nolte

Am Samstag fiel der Startschuss für ihre berufliche Zukunft bei Maintal-Konfitüren. Mit Lisa Reinwand (Industriekauffrau), Andreas Schmidt (Industriekaufmann), Simon Vonhausen und Maximilian Finger (Fachkraft für Lebensmitteltechnik) starten vier Auszubildende ihre Karriere im kaufmännischen und technischen Bereich des Familienunternehmens.

Am Einführungstag ließ es sich Geschäftsführerin Anne Feulner nicht nehmen, die Azubis persönlich zu begrüßen. Sie betonte den hohen Stellenwert der Ausbildung im Unternehmen. Maintal bildet jedes Jahr mehrere Schulabgänger aus, denen ein breitgefächertes Wissen vermittelt werde. Insgesamt würden die drei Ausbildungsberufe Industriekauffrau/-mann, Fachkraft für Lagerlogistik und Fachkraft für Lebensmitteltechnik sowie das Duale Studium angeboten.

Für den Azubi-Teamtag am Freitag, 7. September, ist ein abwechslungsreiches Programm geplant: In lockerer Atmosphäre können sich die Kollegen aus verschiedenen Ausbildungsjahrgängen und -berufen kennenlernen und Erfahrungen austauschen. red

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren