Kulmbach

Vielfalt auf dem Bauernhof

Auf einem Bauernhof kann man eine große Vielfalt an Pflanzen und Tieren in ihren Lebensräumen erleben und beobachten. Vor allem im Sommer gibt es vieles zu entdecken. Ein Besuch des Programms "Erlebni...
Artikel drucken Artikel einbetten

Auf einem Bauernhof kann man eine große Vielfalt an Pflanzen und Tieren in ihren Lebensräumen erleben und beobachten. Vor allem im Sommer gibt es vieles zu entdecken.

Ein Besuch des Programms "Erlebnis Bauernhof" ist ein nachhaltiges Erlebnis für Schulkinder. Sie können alte Nutztierrassen kennenlernen, sehen, wo die Kartoffeln wachsen, einen Bienenstock beobachten, im Stall mithelfen, Insekten bestimmen und vieles mehr.

Die registrierten Betriebe aus dem Landkreis Kulmbach veranstalten vom 24. Juni bis 26. Juli Projektwochen unter dem Motto "Sommer.Erlebnis.Bauernhof". Kinder der zweiten, dritten und vierten Jahrgangsstufe sind zu einem erlebnispädagogischen Vormittagsprogramm eingeladen. Das Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten übernimmt einmalig die Kosten des Besuchs.

Auskünfte zu den Bauernhöfen, die Teilnahmebedingungen sowie Anmeldemöglichkeiten finden Lehrkräfte unter www.erlebnis-bauernhof.bayern.de.

Auskunft gibt auch Regina Burkhardt am Amt für Landwirtschaft, Trendelstraße 7, Telefon 09221/5007-126, E-Mail: regina.burkhardt@aelf-ku.bayern.de. red

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren