Altenkunstadt
Ferienprogramm

Vielfältige Angebote für Kinder

Auch in den kommenden Tagen hat das Jugend-Sommer-Ferienprogramm in der Gemeinde Altenkunstadt viel zu bieten. So präsentiert sich am Freitag, 16. August, die Freiwillige Feuerwehr von Altenkunstadt a...
Artikel drucken Artikel einbetten

Auch in den kommenden Tagen hat das Jugend-Sommer-Ferienprogramm in der Gemeinde Altenkunstadt viel zu bieten. So präsentiert sich am Freitag, 16. August, die Freiwillige Feuerwehr von Altenkunstadt allen Mädchen und Jugendlichen aus der Gemeinde und den Ortsteilen von Altenkunstadt im Alter von 11 bis 18 Jahren, die von 15 bis 19 Uhr Einblicke in die Tätigkeit der Stützpunktwehr, deren Fahrzeuge, die technischen Gerätschaften und Brandbekämpfung erhalten werden. Anschließend lädt die Wehr alle zu einem zünftigen Grillen ein.

Märchen bei Vollmond

Ebenfalls am Freitag, allerdings zu abendlicher Stunde, heißt es auf dem Großen Kordigast: "Märchen bei Vollmond". Während alle Kinder ab 6 Jahren dabei den aufsteigenden Mond sehen können, wird ihnen Margit Schreppel geheimnisvolle Märchen erzählen. Treffpunkt für alle ist um 20.30 Uhr der Kordigastparkplatz gegenüber der Gastwirtschaft Waldfrieden.

Modellflugzeuge basteln

Interessierten Kindern und Jugendlichen ab 12 Jahren bietet die Modellfluggruppe Phoenix auf ihrem Gelände bei Zeublitz die Möglichkeit kleine Flugmodelle zu basteln und anschließend einige größere Flugzeuge selbst zu steuern. Nachdem die Teilnehmerzahl begrenzt ist und es versicherungstechnische Gründe erfordern, wird um vorherige Anmeldungen unter info@mfg-phoenix.de gebeten. Am Ende der Veranstaltung wird gegrillt. Der Verein weist darauf hin, dass dies alles nur bei gutem Wetter stattfinden kann.

Schmieden für Kinder

Weiterhin werden noch zwei Kurse unter dem Motto "Schmieden für Einsteiger" angeboten, die am Donnerstag, 22. August, und Freitag, 23. August, jeweils von 10 bis 15 Uhr bei Gerhard Kunze (Erlenweg 6) stattfinden. Es soll versucht werden, einfache Gegenstände in der Esse und auf dem Amboss zu erstellen. Wer über Arbeitshandschuhe oder eine Schutzbrille verfügt, sollte diese mitbringen; ansonsten wird dies gestellt. Empfehlenswert ist zu diesem Schmiedekurs eine kleine Verpflegung mitzubringen und möglichst etwas ältere Kleidung mit wenigen Kunstfasern anzuziehen. red

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren