Teuschnitz

Viel Musik und Nonsens

Die Kabarettisten Streckenbach & Köhler gastieren erneut im Jugendhaus am Knock in Teuschnitz. Diesmal präsentieren sie "Hüften aus Gold".
Artikel drucken Artikel einbetten
Tenor André von Streckenbach und sein Tastenknecht Köhler Foto: pr
Tenor André von Streckenbach und sein Tastenknecht Köhler Foto: pr

Zum dritten Mal gastieren die Kabarettisten und Musiker Streckenbach & Köhler am Freitag, 5. Oktober, um 20 Uhr im Jugendbildungshaus am Knock in Teuschnitz.

Die beiden Franken bringen ihr aktuelles Bühnenprogramm "Hüften aus Gold" zur Aufführung. Darin haben der selbstverliebte Tenor Streckenbach und sein Tastenknecht Köhler ausgesorgt. Beide sind endlich "dick im Geschäft" und müssen sich über die weltlichen Dinge des Lebens keine Sorgen mehr machen. Leider ist dies nur ein Traum.

In ihrem aktuellen Programm unternehmen Streckenbach & Köhler erneut den Versuch Seriöses und Anspruch mit Chaos und Klamauk zu kombinieren. "Wenn Sie orientierungslos sind oder Tipps für den erfolgreichen Start in die Selbstständigkeit brauchen, dann sind Sie bei ,Hüften aus Gold' vollkommen verkehrt. Denn hier erwartet Sie ein Abend mit viel Musik, Nonsens und blödsinnig-sinnig-blöden Aktionen", heißt es in der Ankündigung.

Tickets im Vorverkauf

Karten im Vorverkauf gibt es in der Sparkasse Teuschnitz oder am Knock. Im Jugendbildungshaus kann man die Karten auch vorbestellen unter der Telefonnummer 09268/913160 oder per E-Mail an info@knock.de und an der Abendkasse zum Vorverkaufspreis abholen. red



Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren