Walsdorf
Gemeinderat

Viel los in den Ferien

Erster Bürgermeister Heinrich Faatz (CSU) gab im Gemeinderat einen kurzen Rückblick auf das Ferienprogramm 2019 der Gemeinde Walsdorf und bedankte sich bei allen beteiligten Personen und Vereinen, ohn...
Artikel drucken Artikel einbetten

Erster Bürgermeister Heinrich Faatz (CSU) gab im Gemeinderat einen kurzen Rückblick auf das Ferienprogramm 2019 der Gemeinde Walsdorf und bedankte sich bei allen beteiligten Personen und Vereinen, ohne deren ehrenamtliches Engagement das Ferienprogramm mit über 30 Veranstaltungen nicht möglich gewesen wäre. Insgesamt nahmen 126 Kinder an den Veranstaltungen teil, wobei viele Kinder mehrere Angebote genutzt haben, da die Angebote insgesamt 396 Mal gebucht wurden. Besonders beliebt war das Angebot der Johanniter "Ersthelfer von morgen", welches aufgrund der großen Nachfrage ein zweites Mal angeboten wurde. Neben den zahlreichen sportlichen Angeboten besuchten die Kinder auch das Bauernmuseum in Frensdorf ("Alles in Butter"). Hier zeigte Gemeinderat Albert Tornau (Freie Liste) den Kindern, wie man früher Butter herstellte, die noch an Ort und Stelle auch verspeist wurde. Die Gesamtausgaben in Höhe von 3486,01 Euro wurden durch 2493,00 Euro an Elternbeiträgen und 993,01 Euro von der Gemeinde Walsdorf gedeckt. rir

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren