Gundelsheim

Viel kaputtes Blech auf der Autobahn

Eine Kettenreaktion mit viel zerbeultem Blech löste eine Autofahrerin am Autobahnkreuz Bamberg am Mittwochnachmittag aus. aus. Die 56-jährige VW-Fahrerin übersah beim Einfahren von der A 70 auf die A ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Eine Kettenreaktion mit viel zerbeultem Blech löste eine Autofahrerin am Autobahnkreuz Bamberg am Mittwochnachmittag aus. aus. Die 56-jährige VW-Fahrerin übersah beim Einfahren von der A 70 auf die A 73 einen auf dem rechten Fahrstreifen fahrenden Sattelzug. Ihr Pkw wurde von der Front der Sattelzugmaschine erfasst und schleuderte auf den linken Fahrstreifen, wo der VW noch mit einem Kleintransporter kollidierte, der durch den Anstoß gegen die Mittelschutzplanke gedrückt wurde. Die Unfallverursacherin wurde leicht verletzt. Der Gesamtschaden wird auf 61 000 Euro geschätzt. Im Rückstau, der sich auf der A 70 gebildet hatte, kam es zu einem Auffahrunfall. Eine Skoda-Fahrerin war unaufmerksam und fuhr in das Heck eines Sattelaufliegers, wobei ihr Pkw bis zur Frontscheibe unter dem Anhängeraufbau stecken blieb. Die Fahrerin wurde nicht verletzt. Hier beläuft sich der entstandene Schaden auf 15 000 Euro.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren