Coburg
briefmarken

Victorias 200. Geburtstag ist das Thema

Am Samstag, 6. April, findet von 9 bis 16 Uhr in der CoJe in der Rosenauer Straße die diesjährige Werbeschau mit Tauschtag der Coburger Briefmarkensammler statt. Königin Victoria und Prinz Albert von ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Vorsitzender Werner Pollach präsentiert stolz den Victoria-und-Albert-Plusbrief.  Foto: Desombre
Vorsitzender Werner Pollach präsentiert stolz den Victoria-und-Albert-Plusbrief. Foto: Desombre

Am Samstag, 6. April, findet von 9 bis 16 Uhr in der CoJe in der Rosenauer Straße die diesjährige Werbeschau mit Tauschtag der Coburger Briefmarkensammler statt. Königin Victoria und Prinz Albert von Sachsen-Coburg und Gotha werden im Mittelpunkt stehen. Die Werbeschau zeigt in der Briefmarken- und Ansichtskartenausstellung der offenen Klasse auch "Skurriles, Bizarres und Närrisches aus der Briefmarkenwelt", "Wie die DDR wirklich war", "Stadtbusse in der Innenstadt von Coburg in den 70ern", "Coburgs Schlossplatz und Hofgarten", "500 Jahre deutsches Reinheitsgebot für Bier" oder "Fliegende Zigarren auch in Coburg". Besucher dürfen auf die Vielfalt der Motive gespannt sein, sagte Ausstellungsleiter Joachim Eichhorn. Zur Schau hat der 26 Mitglieder zählende Verein auch wieder einen "Plusbrief-individuell" aufgelegt. Die sogenannte "Ganzsache" erinnert diesmal an den 200. Geburtstag der britischen Königin und hat eine Auflage von nur 100 Exemplaren, wie Vorsitzender Werner Pollach informiert. des

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren