Forchheim

VHS-Opern- und Konzertreise nach Halle

Die Volkshochschule (VHS) des Landkreises Forchheim lädt von Donnerstag, 6., bis Samstag, 8. Juni, unter Leitung von Dieter George zu einer Opern- und Konzertreise zu den Händelfestspielen in Halle ei...
Artikel drucken Artikel einbetten

Die Volkshochschule (VHS) des Landkreises Forchheim lädt von Donnerstag, 6., bis Samstag, 8. Juni, unter Leitung von Dieter George zu einer Opern- und Konzertreise zu den Händelfestspielen in Halle ein. Auf dem Programm stehen die Händel-Oper "Julius Caesar in Ägypten" in der Oper Halle und das Festkonzert mit Valer Sabadus "Empfindsamkeit - Arien für Carestini und Salimbeni" in der Georg-Friedrich-Händel-Halle. Am Anreisetag ist ein Abstecher nach Weimar mit Besuch der Jubiläumsausstellung "Das Bauhaus kommt aus Weimar" geplant. Eine Rundfahrt auf der Saale und eine Führung im Landgericht Halle ergänzen das Programm. Nähere Informationen und das Anmeldeformular sind auf der VHS-Homepage vhs-forchheim.de oder im VHS-Büro in Forchheim, Hornschuchallee 20, Telefon 09191/86-1060 zu erhalten. red

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.