Laden...
Forchheim
vortrag

VHS erzählt vom Oman

Jahrhunderte alte arabische Kultur in modernem Kleid, finanziert durch Öl- und Gasreichtum - das macht Oman auf der Arabischen Halbinsel aus. Sehenswert sind die Lehmburgen, Gebirge, Wüsten, Oasen, da...
Artikel drucken Artikel einbetten
Said-Bin-Taimur-Moschee im Oman  Foto: pixabay.com/Makalu
Said-Bin-Taimur-Moschee im Oman Foto: pixabay.com/Makalu

Jahrhunderte alte arabische Kultur in modernem Kleid, finanziert durch Öl- und Gasreichtum - das macht Oman auf der Arabischen Halbinsel aus. Sehenswert sind die Lehmburgen, Gebirge, Wüsten, Oasen, das Meer und vieles mehr. Der Oman ist eine Insel des Friedens und der Sicherheit in dieser krisengeplagten Gegend. Dank moderner Infrastruktur gilt das Land ohne Weiteres als gutes Reiseziel.

Am Dienstag, den 3. März, lädt die VHS des Landkreises Forchheim zu dem Vortrag "Traumland Oman - Perle in der Wüste" mit Edgar Krapp in das VHS-Zentrum in der Hornschuchallee 20 in Forchheim ein. Der Vortrag beginnt um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich. red