Laden...
Mürsbach
Auszeichnung

VfL Mürsbach ernennt Oswald Schmitt zum Ehrenvorsitzenden

Im Rahmen der Generalversammlung des VfL Mürsbach wurde Oswald Schmitt nach 27 Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit gebührend verabschiedet. Schmitt wurde im gleichen Zuge von den Anwesenden aufgrund seine...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die frischgebackene Vorstandsriege des VfL Mürsbach, in deren Händen die Geschicke des Vereins in den kommenden Jahren liegen, zusammen mit dem langjährigen Vorsitzenden Oswald Schmitt, der zum Ehrenvorsitzenden ernannt wurde: Das Bild zeigt von links Vorsitzenden Werner Lurtz, Schriftführer Daniel Süppel, Ehrenvorsitzenden Oswald Schmitt und Kassierer Thomas Müller.
Die frischgebackene Vorstandsriege des VfL Mürsbach, in deren Händen die Geschicke des Vereins in den kommenden Jahren liegen, zusammen mit dem langjährigen Vorsitzenden Oswald Schmitt, der zum Ehrenvorsitzenden ernannt wurde: Das Bild zeigt von links Vorsitzenden Werner Lurtz, Schriftführer Daniel Süppel, Ehrenvorsitzenden Oswald Schmitt und Kassierer Thomas Müller.

Im Rahmen der Generalversammlung des VfL Mürsbach wurde Oswald Schmitt nach 27 Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit gebührend verabschiedet. Schmitt wurde im gleichen Zuge von den Anwesenden aufgrund seiner großen Verdienste um den Verein im Anschluss zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Er steht dem Verein auch weiterhin mit Rat und Tat zur Seite.

Als Nachfolger konnte man Werner Lurtz für das Amt des Vorsitzenden gewinnen. Als Zweiter Vorsitzender wurde Markus Braungart in seinem Amt betätigt, ebenso Thomas Müller als Kassierer und Daniel Süppel als Schriftführer. Neu geschaffen wurde der Posten des Dritten Vorsitzenden, den Manuel Wilhelm ab sofort bekleiden wird.

Rudi Grunwald ist Ehrenspielleiter

Zudem wurde im Rahmen der Versammlung Rudi Grunwald zum Ehrenspielleiter ernannt. Er hat gut 20 Jahre die vielfältigen Aufgaben des Spielleiters bei der Ersten Mannschaft mit großer Hingabe wahrgenommen. di

Verwandte Artikel