Laden...
Euerdorf

Verwaltung reduziert auf das Notwendigste

Um die Verbreitung des Coronavirus zu verlangsamen, reduziert die Verwaltungsgemeinschaft Euerdorf den Parteiverkehr auf das Notwendigste. Vom 18. März bis 19. April gibt es daher keine allgemeinen Öf...
Artikel drucken Artikel einbetten

Um die Verbreitung des Coronavirus zu verlangsamen, reduziert die Verwaltungsgemeinschaft Euerdorf den Parteiverkehr auf das Notwendigste. Vom 18. März bis 19. April gibt es daher keine allgemeinen Öffnungszeiten in der Geschäftsstelle der Verwaltungsgemeinschaft. Es gilt eine telefonische Terminvereinbarung. Aus Infektionsschutzgründen wird die für Donnerstag, 19. März, geladene Sitzung des Marktgemeinderates Euerdorf nicht im Verwaltungsgebäude der Verwaltungsgemeinschaft stattfinden, sondern in das Feuerwehrhaus Euerdorf verlegt. Beginn ist um 19.30 Uhr. sek