Bamberg

Verursacher suchen das Weite

Mehrere Fälle von Unfallflucht beschäftigen die Bamberger Polizei. Am Dienstag zwischen 6 und 12.15 Uhr wurde in der Tiefgarage in der Ludwigstraße ein grauer Renault Scenic angefahren. Der Pkw wurde ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Mehrere Fälle von Unfallflucht beschäftigen die Bamberger Polizei. Am Dienstag zwischen 6 und 12.15 Uhr wurde in der Tiefgarage in der Ludwigstraße ein grauer Renault Scenic angefahren. Der Pkw wurde an der Fahrertüre beschädigt und Sachschaden von etwa 500 Euro angerichtet.

In der Weißenburgstraße wurde am Montagabend zwischen 20.30 und 23 Uhr der Spiegel eines grauen VW Golf abgefahren und Sachschaden von etwa 700 Euro angerichtet.

Am Freitag, 1. November, zwischen 16.15 und 18.45 Uhr, wurde im Parkhaus im Atrium ein schwarzer VW Golf GTI an der linken Fahrzeugseite angefahren. Der Unfallverursacher, vermutlich ein weißes Fahrzeug, richtete an dem Pkw Sachschaden von etwa 3000 Euro an.

Im Stadtteil Gaustadt in der Michael-Rümmer-Straße wurde zwischen Montag, 1 Uhr, und Mittwoch, 13 Uhr, ein geparkter silberfarbener Skoda-Pkw von der Fahrertüre bis zum Kotflügel zerkratzt. Täterhinweise nimmt die Polizei unter Telefon 0951/9129-210 entgegen. pol

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren