Coburg

Verursacher stellt sich

Der zunächst geflüchtete Verursachers eines Unfalls, bei dem am Dienstag auf der Frankenbrücke zwei elfjährige Schüler verletzt wurden (Tageblatt vom 29. No...
Artikel drucken Artikel einbetten
Der zunächst geflüchtete Verursachers eines Unfalls, bei dem am Dienstag auf der Frankenbrücke zwei elfjährige Schüler verletzt wurden (Tageblatt vom 29. November) hat sich bei der Polizei gestellt. Nach der Veröffentlichung und dem Zeugenaufruf in den Medien hatte die Polizei aber bereits etliche konkrete Hinweise auf das unfallflüchtige Fahrzeug erhalten.
Noch bevor sich der Verkehrsunfallfluchtfahnder der Coburger Verkehrspolizei auf den Weg zum möglichen Verursacher machen konnte, ergriff dieser die Initiative und meldete sich auf der Polizeidienststelle. Gegen ihn wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung und Verkehrsunfallflucht ermittelt. pol
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren