Wirsberg
Feuerwehr-Marsch

Verkehr muss einen Umweg nehmen

Am kommenden Wochenende, 18. und 19. Mai, findet der 19. Erwachsenen-Leistungsmarsch des Bezirksfeuerwehrverbandes Oberfranken und aus Anlass der 150-Jahr-Feier der Feuerwehr Wirsberg der Kreisfeuerwe...
Artikel drucken Artikel einbetten

Am kommenden Wochenende, 18. und 19. Mai, findet der 19. Erwachsenen-Leistungsmarsch des Bezirksfeuerwehrverbandes Oberfranken und aus Anlass der 150-Jahr-Feier der Feuerwehr Wirsberg der Kreisfeuerwehrtag auf dem Festplatz Schorgasttal in Wirsberg statt. Zur Durchführung des Leistungsmarsches am Samstag wird an der Kreisstraße von der Sessenreuther Straße bis zur Kulmbacher Straße in der Zeit von 6 bis 18 Uhr der öffentliche Verkehr in beide Richtungen auf die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 30 Stundenkilometer herabgesetzt. Die Einfahrt in das Schorgasttal wird am Samstag von 6 bis 18 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr gesperrt. Berechtigte, Anlieger und Rettungsfahrzeuge sind frei. Die Bevölkerung wird an beiden Tagen gebeten ihre Fahrzeuge so zu parken, dass keine Behinderungen entstehen. red

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.