Ebermannstadt

Verkäuferin verfolgt diebisches Pärchen

Nur kurze Zeit hat sich ein diebisches Pärchen am Donnerstagnachmittag in Ebermannstadt über seine Beute freuen können. Als ein Mann und seine Begleiterin ohne etwas zu bezahlen die Kasse eines Droger...
Artikel drucken Artikel einbetten

Nur kurze Zeit hat sich ein diebisches Pärchen am Donnerstagnachmittag in Ebermannstadt über seine Beute freuen können. Als ein Mann und seine Begleiterin ohne etwas zu bezahlen die Kasse eines Drogeriemarktes im Markgrafenweg passierten, wurde die Diebstahlssicherung aktiviert. Eine couragierte Verkäuferin verfolgte die Tatverdächtigen, die über die Forchheimer Straße Richtung Oberes Tor flüchteten und forderte sie mehrfach vergeblich auf, stehen zu bleiben. Zwischenzeitlich alarmierte Polizeibeamte nahmen die Täter auf dem Damm an der Wiesent fest. Bei ihrer Durchsuchung wurde das Diebesgut - es handelte sich um Kosmetikartikel im Wert von knapp 38 Euro - gefunden und dem Geschäft zurückgegeben. Den 54 und 58 Jahre alten Tätern wurde ein Hausverbot erteilt.



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren