Bamberg

Verfolgungsjagd durch Bamberg

Ein 23-jähriger Mann flüchtete am Samstagnachmittag mit seinem Kleinkraftroller vor der Polizeikontrolle. Durch mehrere Gassen hindurch versuchte der Beschuldigte ab dem Bahnhof in Bamberg bis zur Obe...
Artikel drucken Artikel einbetten

Ein 23-jähriger Mann flüchtete am Samstagnachmittag mit seinem Kleinkraftroller vor der Polizeikontrolle. Durch mehrere Gassen hindurch versuchte der Beschuldigte ab dem Bahnhof in Bamberg bis zur Oberen Königstraße die Polizeistreife abzuschütteln, was ihm nicht gelang. Bei der Kontrolle wurde dem Mann eröffnet, dass seine vorhandenen Führerscheinklassen nicht für den deutlich zu schnellen "45 km/h-Roller" ausreichen. Beinahe 70 km/h wurden bei der Verfolgungsfahrt als Geschwindigkeit gemessen, wofür die Führerscheinklasse A1 benötigt worden wäre. Den Roller musste er nach Hause schieben. Eine Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis ist die Folge. pol

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren