LKR Haßberge
Fussball am Mittwoch

Verfolgerduell im Sander Seestadion

Das Spitzenspiel der Fußball-Kreisliga Schweinfurt 2 steigt im Sander Seestadion, wenn der TV Königsberg zum Verfolgerduell kommt. In der Kreisklasse Bamberg trifft der FC Rentweinsdorf auf Wacker Bam...
Artikel drucken Artikel einbetten
Das Spitzenspiel der Fußball-Kreisliga Schweinfurt 2 steigt im Sander Seestadion, wenn der TV Königsberg zum Verfolgerduell kommt. In der Kreisklasse Bamberg trifft der FC Rentweinsdorf auf Wacker Bamberg. Alle Spiele beginnen um 18.30 Uhr.


Kreisliga Schweinfurt 2

TSV Prappach/Oberhoh. -
FT Schweinfurt

Zwölf Punkte aus den letzten vier Spielen: Der TSV Prappach kommt gegen Ende der Saison immer besser in Fahrt und hat den Beinamen "Abstiegskandidat" längst abgelegt. Auch gegen Bezirksligarückkehrer FT Schweinfurt, der "Übermannschaft" in dieser Saison, ist die Elf um TSV-Spielertrainer Alexander Derra nicht chancenlos. Doch ein Sahnetag ist notwendig, um den Meister zu ärgern.

SV Sylbach -
TV Jahn Schweinfurt

Nachdem er gegen die SG Sennfeld die zweite deftige Heimklatsche der Saison kassierte, ist der SV Sylbach gegen den TV Jahn Schweinfurt ganz klar auf Wiedergutmachung aus. Die Gäste, die im Stadtderby gegen die Freien Turner ebenfalls baden gingen, wollen sich dagegen mit allen Mitteln gegen den direkten Abstieg wehren und nichts unversucht lassen, auf den "Schleuderplatz" vorzurücken.

SG Sennfeld -
SV Rapid Ebelsbach

Nur in einer seiner letzten sieben Partien ging der SV Rapid Ebelsbach leer aus, so dass er auch zu Recht beim Gastspiel bei der SG Sennfeld zumindest einen Teilerfolg anstrebt. Ein leichtes Unterfangen wird das Vorhaben freilich nicht, schließlich gingen die Hausherren sowohl gegen die Topmannschaften FC Haßfurt als auch den FC Sand II jeweils als Sieger vom Platz und holten sich zuletzt beim 6:1-Erfolg in Sylbach weiteres Selbstvertrauen.
FC Sand II - TV Königsberg
Nur der Sieger darf sich beim Verfolgerduell zwischen dem FC Sand II und dem TV Königsberg noch Hoffnungen auf den Relegationsplatz machen, während der Verlierer weiter mit der Kreisliga planen kann. Die Sander haben ihre letzten vier Heimspiele im Seestadion für sich entschieden, Königsberg holte auswärts immerhin schon 17 Punkte. Ein Remis wäre für beide wohl zu wenig. rn


Kreisklasse Bamberg 1

FC Rentweinsdorf -
Wacker Bamberg

Der Tabellenvierte FC Rentweinsdorf empfängt den Tabellennachbarn Wacker Bamberg, der sechs Punkte mehr auf dem Konto hat und im Kampf um Platz 2 noch voll im Rennen ist. Die Bamberger kommen mit der Empfehlung eines 12:2-Kantersieges gegen den SC Bamberg nach Rentweinsdorf, auf die Derra-Truppe dürfte also einiges an Abeit zu kommen. di

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren