Laden...
Bamberg
Seminar

Vereine und der Datenschutz

Was müssen Vereine beim Datenschutz beachten? Das Vereinsforum des Freiwilligenzentrums Carithek informiert über praxisrelevante Themen der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO). Seit Mai 2018 gilt die...
Artikel drucken Artikel einbetten

Was müssen Vereine beim Datenschutz beachten? Das Vereinsforum des Freiwilligenzentrums Carithek informiert über praxisrelevante Themen der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO).

Seit Mai 2018 gilt die neue Datenschutz-Grundverordnung in der EU. Sie betrifft auch Vereine, da diese personenbezogene Daten z.B. ihrer Mitglieder verarbeiten und speichern. Was muss ein Verein machen, um der DS-GVO gerecht zu werden? Mit welchen Konsequenzen muss er rechnen, wenn er sie nicht erfüllt? Auf solche Fragen gibt Christoph Sperl von der Netxp GmbH Antwort bei einer Veranstaltung "Datenschutzrecht - die Umsetzung im Verein". In einfachen Worten erklärt er, was sich nach einem Jahr Gültigkeit der DS-GVO als praxisrelevant für die Umsetzung im Verein erwiesen hat.

Die Veranstaltung findet am 8. Mai, von 18.30 bis 20.30 Uhr im Pfarr- und Jugendheim St. Kilian in Hallstadt (Lichtenfelser Str. 6) statt. Sie wird im Rahmen des Vereinsforums des Freiwilligenzentrums Carithek angeboten. Anmeldung bis 3. Mai beim Freiwilligenzentrum Carithek, Tel. 0951/8604-146, E-Mail: carithek@caritas-bamberg.de. Die Veranstaltung ist kostenfrei. red