Marktschorgast
kontrolle

Verbotene Böller

Fahnder der Verkehrspolizei Bayreuth kontrollierten am Montagmittag einen 19-jährigen Polen mit seinem BMW X3 an der Anschlussstelle Marktschorgast. Dabei fanden sie in der Ablage der hinteren Seitent...
Artikel drucken Artikel einbetten

Fahnder der Verkehrspolizei Bayreuth kontrollierten am Montagmittag einen 19-jährigen Polen mit seinem BMW X3 an der Anschlussstelle Marktschorgast. Dabei fanden sie in der Ablage der hinteren Seitentür seines Autos insgesamt 68 "Polenböller". Da diese keinerlei Kennzeichnung aufwiesen und somit illegal eingeführt wurden, wurden sie sichergestellt. Der junge Mann muss sich nun wegen eines Verstoßes nach dem Sprengstoffgesetz verantworten. pol



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren