Rattelsdorf
ebing.inFranken.de 

VdK Ebing freut sich über Mitgliederplus

Die sehr gute Mitgliederentwicklung hob Vorsitzender Bernhard Hartig bei der Hauptversammlung des VdK-Ortsverbands hervor. So gehörten dem Verband aktuell 119 Personen an, 16 mehr als Anfang 2018. Mit...
Artikel drucken Artikel einbetten

Die sehr gute Mitgliederentwicklung hob Vorsitzender Bernhard Hartig bei der Hauptversammlung des VdK-Ortsverbands hervor. So gehörten dem Verband aktuell 119 Personen an, 16 mehr als Anfang 2018. Mit einem Zuwachs von 10,48 Prozent gegenüber 2017 liege man auf Platz zwei im Kreisverband.

In seinem Rückblick berichtete der Vorsitzende von der Muttertagsfeier und bedankte sich für die zahlreichen Spenden für das Kuchenbuffet sowie bei Emil Schneiderbanger für die beliebte Foto-Show. Ein weiterer Höhepunkt sei der Spiele-Nachmittag mit Maria Merzbacher gewesen. Hierzu seien auch Männer willkommen, ermunterte Hartig. Als positiven Nebeneffekt der Sammlung "Helft Wunden heilen" sah er den Kontakt zur Basis. Dieser wirke sich positiv auf die Mitgliederentwicklung aus.

Tagesausflug geplant

Wichtig seien ebenso die Besuche bei runden Geburtstagen und Jubiläen. Auf Wunsch der Mitglieder finde ein Tagesausflug statt, auch ein Vortrag über Sturzprophylaxe sei geplant.

Bernhard Hartig erinnerte noch an die Resolution zum Thema Bushaltestelle. Nach zwei Jahren könne man einen Erfolg vermelden, der von vielen gewünschte Zustand sei wiederhergestellt.

Bürgermeister Bruno Kellner freute sich über die sehr positive Mitgliederentwicklung und das soziale Engagement des VdK-Ortsverbands. Auf diese Weise werde im Dorf ein gutes Miteinander gepflegt. Das sei auch für die ältere Generation immens wichtig, so Kellner.

Über die neuesten Entwicklungen beim VdK sprach der Kassier des Kreisverbands, Raimund Köhler.

Zum Schluss der Versammlung folgte eine weitere Foto-Show von Emil Schneiderbanger mit Bildern aus dem Vereinsleben. nr

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren