Haßfurt
Kreisverband

VdK betreut 7000 Mitglieder

Dieser Tage fand ein Treffen der Ortsvorsitzenden und deren Stellvertreter des VdK Haßberge statt. Der Kreisverband hat derzeit knapp 7000 Mitglieder. Bei der Tagung ging es um aktuelle Themen. Der Kr...
Artikel drucken Artikel einbetten

Dieser Tage fand ein Treffen der Ortsvorsitzenden und deren Stellvertreter des VdK Haßberge statt. Der Kreisverband hat derzeit knapp 7000 Mitglieder. Bei der Tagung ging es um aktuelle Themen.

Der Kreisverband Haßberge zählt 27 Ortsverbände mit rund 160 Ehrenamtlichen, die im ganzen Landkreis verteilt sind. Die Angebote der Ehrenamtlichen sind vielfältig. Zum einen steht die Senioren- und Krankenbetreuung im Vordergrund. Zum anderen kann der Kreisverband Haßberge auch drei sogenannte Lotsen vorweisen, die in schwierigen Situationen Orientierung geben können, sowie einen Schulbeauftragten und einen Beauftragten für Barrierefreiheit. Hinzu kommen die Pflegebegleiterinnen, welche Pflegebedürftige besuchen und somit pflegende Angehörige ein wenig entlasten können. Alle Funktionsträger erfahren eine Ausbildung durch eigene Schulungen des VdK-Landesverbandes. Die Anwesenden waren sich einig, dass die ehrenamtliche Tätigkeit Freude bereitet und viel Dankbarkeit von den zu Betreuenden zurückgegeben wird.

Aktuell gibt es vier Ortsverbände, die eine Vorstandschaft suchen. Dies sind Haßfurt, Theres, Maroldsweisach und Aidhausen. Bei Interesse besteht die Möglichkeit, sich in einem persönlichen Gespräch mit der Kreisgeschäftsführerin Andrea Stühler-Holzheimer nähere Informationen einzuholen. Hierzu kann telefonisch unter Rufnummer 09521/5602 in der Kreisgeschäftsstelle ein Termin vereinbart werden. Auch die Kreisvorsitzende Maria Watzka steht für weitere Informationen zur Verfügung, teilt der VdK mit. red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren