Herzogenaurach

Vacher Straße wird halbseitig gesperrt

Die Vacher Straße in Niederndorf ist auf Höhe der Einmündung "An der Aurach" tageweise bis voraussichtlich Mittwoch, 3. Oktober, halbseitig gesperrt - Grund sind Straßenbauarbeiten. Eine Ampel regelt ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Die Vacher Straße in Niederndorf ist auf Höhe der Einmündung "An der Aurach" tageweise bis voraussichtlich Mittwoch, 3. Oktober, halbseitig gesperrt - Grund sind Straßenbauarbeiten. Eine Ampel regelt den Verkehr. Das Landratsamt Erlangen-Höchstadt rechnet laut Pressemitteilung insbesondere zu den Hauptverkehrszeiten mit erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen und empfiehlt, die Straße in diesem Zeitraum zu umfahren. Das Landratsamt bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die entstehenden Unannehmlichkeiten. red



Verwandte Artikel

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.