Höchstadt a. d. Aisch
hoechstadt.inFranken.de 

Ute Salzner bleibt Chefin der Frauen-Union

Das Jahresprogramm der Höchstadter Frauen-Union war wieder gut gefüllt. Vorsitzende Ute Salzner erinnerte bei der Hauptversammlung an die Besuche der Seniorenheime im Advent, die Mitgestaltung des Kin...
Artikel drucken Artikel einbetten
Der neue Vorstand mit dem CSU-Ortsvorsitzenden Alexander Schulz
Der neue Vorstand mit dem CSU-Ortsvorsitzenden Alexander Schulz
+1 Bild

Das Jahresprogramm der Höchstadter Frauen-Union war wieder gut gefüllt. Vorsitzende Ute Salzner erinnerte bei der Hauptversammlung an die Besuche der Seniorenheime im Advent, die Mitgestaltung des Kinderfaschings am Faschingsdienstag in der Aischtalhalle, die Hilfe beim Altstadtfest am CSU-Stand und an der CSU-Bude am Weihnachtsmarkt.

In ihrer Funktion als Bezirksrätin berichtete Salzner vom Wahlkampf und von Veranstaltungen des FU-Kreisverbands, zu denen die örtlichen Mitglieder eingeladen werden. Geplant sind demnach eine kleine Sommertour, Altenheimbesuche, ein Spaziergang rund um den Lau-berberg mit Georg Schockel im April, die Fahrt zur Bundesgartenschau nach Heilbronn im September und eine Berlinfahrt im Oktober.

Petra Müller gab den Kassenbericht, bevor es zu den Wahlen ging, die Alexander Schulz leitete. Im Amt bestätigt wurde Ute Salzner als Vorsitzende. Sie ist bereits seit 1999 in dieser Funktion. Christiane Rabl wurde als Stellvertreterin wiedergewählt, nach Jahren der Abstinenz auch Edeltraud Geue. Als weitere Stellvertreterin wurde die 31-jährige Marina Graf neu ins Amt bestellt. Schriftführerin bleibt Angela Lixl, neu im Amt als Schatzmeisterin ist Jutta Herzog. Zu Beisitzerinnen wurden Hannelore Römer, Sieglinde Lamprecht, Angelika Kronester, Monika Metzler und Johanna Weichlein bestellt. Kassenprüferinnen sind Rosemarie Schulz und Petra Müller.

Langjährige Mitglieder wurden bei der Hauptversammlung zum Abschluss geehrt: Sieglinde Lamprecht (35 Jahre), Gisela Renner (35), Anni Schockel (30), Ute Salzner (30 Jahre), Edeltraud Geue (25) und Irmlinde Hacker (25). Nach langjähriger Zugehörigkeit scheidet Rosemarie Rosenthal aus dem Vorstand aus. red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren