Unterpreppach

Unterpreppacher schicken sechs Teams ins Rennen

Mit sechs Mannschaften, die gleiche Anzahl wie im Vorjahr, steigt der KSV Waldeck Unterpreppach in dieser Saison in den Punktspielbetrieb der Sportkegler in...
Artikel drucken Artikel einbetten
Mit sechs Mannschaften, die gleiche Anzahl wie im Vorjahr, steigt der KSV Waldeck Unterpreppach in dieser Saison in den Punktspielbetrieb der Sportkegler in Unterfranken ein.
Die Erste Herrenmannschaft des KSV hat sich in der Bezirksliga B Ost einen guten Mittelfeldplatz zum Ziel gesetzt. Matthias Ebert, Thomas Mahr, Heinrich Welsch und Lothar Heimlich bilden das Team und bestreiten ihre Heimspiele jeweils samstags um 15.30 Uhr. Die Herren II sind in der Kreisklasse Ost zu Hause und versuchen, einen gesicherten Mittelfeldplatz einzuspielen. Es treten an Florian Schmidt, Philipp Meißner, Manuel Schmidt-Klug, Jürgen Oppelt und Alexander Räder.
Die "Dritte" setzt sich aus Spielern des "älteren Semesters" zusammen, die viel Erfahrung mitbringen und weiterhin den Spaß am Kegeln in den Vordergrund gestellt haben, was jedoch nicht heißen soll, dass sie in der Kreisklasse B Ost nur den Punktelieferanten spielen wollen. Das "Oldtimerteam" läuft auf mit Gerhard Schorn, Horst Keeß, Karl-Heinz Bezdeka, Karl-Josef Räder und Hubert Raab. Auch für die Vierte und Fünfte Mannschaft ist der Spaß am Kegeln vorrangig. Beide Teams sind in der Kreisklasse B Ost zu Hause. Die "Vierte" hat folgendes Aufgebot gemeldet: Dieter Porzner, Jonas Fröhlich, Sebastian Laudensack und Berthold Barth.
Den größten Kader meldet die Fünfte Garnitur, ein Mixed-Team, mit 13 Spielern, unter ihnen fünf Damen. Hier spielen Stefan Grader, Roland Schorn, Andreas Welsch, Sebastian Fröhlich, Simon Schorn, Walter Welsch, Jürgen Heimlich, Rüdiger Schmidt, Vanessa Grader, Sophia Steinmetz, Katrin Markert, Ingrid Roth und Yvonne Gercke.
Für die Kreisklasse B Ost 1 hat der Verein eine reine Damenmannschaft gemeldet. Die KSV-Farben vertreten Sonja Zellner, Doris Welsch, Michaela Elflein und Monika Schor. di
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren