Laden...
Stegaurach
Vortrag

Unterhalt: Wer zahlt?

Seit 2008 ist das neue Unterhaltsrecht in Kraft und hat sich in der Rechtsprechung manifestiert. Tatsächlich hat sich das Prinzip der Eigenverantwortung durchgesetzt. Unterhaltsberechtigte werden heut...
Artikel drucken Artikel einbetten

Seit 2008 ist das neue Unterhaltsrecht in Kraft und hat sich in der Rechtsprechung manifestiert. Tatsächlich hat sich das Prinzip der Eigenverantwortung durchgesetzt. Unterhaltsberechtigte werden heute viel früher dazu "verurteilt", für ihren Unterhalt selbst zu sorgen. Auch die Rangfolge hat sich verändert, Kinder kommen zuerst, erst dann können Ehemalige ihre Ansprüche geltend machen. Der Vortrag zum Thema: "Unterhalt - Wer zahlt was und wie viel an wen?" gibt einen Überblick über die aktuelle Rechtsprechung sowie die wichtigsten Berechnungsgrundlagen. Fachanwältin für Familienrecht Petra Schuster referiert am Mittwoch, 18. März, um 19.30 Uhr im Gasthaus Melber, Höfener Hauptstraße 18, in Höfen. Der Interessenverband Unterhalt und Familienrecht lädt ein. red