Bayreuth

Unter Drogeneinfluss Sattelzug gefahren

In der Nacht von Freitag auf Samstag hat eine Autofahrerin der Polizei mitgeteilt, dass eine Sattelzugmaschine in Schlangenlinien auf der A 9 in Richtung Berlin fahren würde. Das Fahrzeug wurde durch ...
Artikel drucken Artikel einbetten

In der Nacht von Freitag auf Samstag hat eine Autofahrerin der Polizei mitgeteilt, dass eine Sattelzugmaschine in Schlangenlinien auf der A 9 in Richtung Berlin fahren würde. Das Fahrzeug wurde durch Beamte der Verkehrspolizei Bayreuth auf dem Parkplatz Sophienberg einer Kontrolle unterzogen. Der 38-jährige Fahrer aus Polen zeigte bei der Kontrolle drogentypische Auffälligkeiten. Nachdem ein durchgeführter Drogenschnelltest den Verdacht der Beamten bestätigte und positiv auf Amphetamin und Methamphetamin reagierte, wurde dem Mann die Weiterfahrt untersagt und eine Blutentnahme durchgeführt. Den polnischen Fahrer erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr infolge anderer berauschender Mittel.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren