Forth

Unter Drogeneinfluss Auto gefahren

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch kurz nach Mitternacht ist ein 20-Jähriger aus dem Landkreis Forchheim, der mit dem Mercedes seines Vaters unterwegs w...
Artikel drucken Artikel einbetten
In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch kurz nach Mitternacht ist ein 20-Jähriger aus dem Landkreis Forchheim, der mit dem Mercedes seines Vaters unterwegs war, in Forth (Kreis Erlangen-Höchstadt) einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen worden. Hierbei stellten die Beamten der Polizeiinspektion Erlangen-Land bei dem jungen Mann drogentypische Ausfallerscheinungen fest. Ein Urintest verlief positiv und bestätigte den Verdacht der Polizeibeamten. Daher wurde der Fahrer zur Blutentnahme mit zur Dienststelle in Uttenreuth gebracht. Den jungen Mann erwartet nun ein Bußgeld in Höhe von mindestens 500 Euro und ein einmonatiges Fahrverbot. Zudem wird die Führerscheinstelle über den Vorfall informiert, die dann weitere Maßnahmen einleiten kann.
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren