Laden...
Bad Kissingen

Unkraut bekämpft: Feuerwehr rückt an

Am Dienstagmorgen wollte ein Anwohner vor seiner Garage Unkraut abflammen. Dabei fiel ihm die Gasflasche um. Die Flammen wurden sofort größer und griffen auf die Kleidung des Mannes und die Garage übe...
Artikel drucken Artikel einbetten

Am Dienstagmorgen wollte ein Anwohner vor seiner Garage Unkraut abflammen. Dabei fiel ihm die Gasflasche um. Die Flammen wurden sofort größer und griffen auf die Kleidung des Mannes und die Garage über. Aufmerksame Nachbarn verständigten sofort die Feuerwehr. Der Mann konnte seine Bekleidung ablöschen und versuchte, die Gasflasche, aus der noch Flammen austraten, mit einer Gießkanne zu löschen. In der Zwischenzeit hatten die Nachbarn einen Feuerlöscher geholt und konnten die Flammen ersticken. Feuerwehr und Rettungsdienst waren mit insgesamt etwa 20 Mann vor Ort. Den Verursacher erwartet nun eine Anzeige. Der Schaden an seiner Garage beträgt mehrere Tausend Euro. pol

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren