Marktleugast
marktleugast .infranken.de 

Ungeschlagen zur Meisterschaft

Die Luftgewehr-Aufgelegtmannschaft der Schützengesellschaft Marktleugast grüßt als verlustpunktfreier Meister der Gauklasse 1. In der Besetzung Egon Barth, Reiner Gilke, Oliver Kutnar und Manfred Huhs...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Marktleugaster Meisterschützen; im Bild (von links): Landrat Klaus Peter Söllner, Ralph Goller, Oliver Kutnar, Egon Barth, Rainer Gilke, Bürgermeister Franz Uome und Vorsitzender Manfred Huhs  Foto: Klaus-P. Wulf
Die Marktleugaster Meisterschützen; im Bild (von links): Landrat Klaus Peter Söllner, Ralph Goller, Oliver Kutnar, Egon Barth, Rainer Gilke, Bürgermeister Franz Uome und Vorsitzender Manfred Huhs Foto: Klaus-P. Wulf
Die Luftgewehr-Aufgelegtmannschaft der Schützengesellschaft Marktleugast grüßt als verlustpunktfreier Meister der Gauklasse 1. In der Besetzung Egon Barth, Reiner Gilke, Oliver Kutnar und Manfred Huhs ließ sich das Team mit hervorragenden 8923 Ringen den Titel nicht streitig machen.
"Damit steigt unsere Erste in der Gauliga des Schützengaues Nord-Ost auf", sagte Vorsitzender Manfred Huhs bei der Meisterfeier.
Das Team habe alle zehn Kämpfe überlegen gewonnen und habe nur einen Ring weniger erzielt als der Meister der Gauliga SB Krötenbruck.
Zu den Gratulanten gehörten Landrat Klaus Peter Söllner und Bürgermeister Franz Uome, beide überreichten eine Spende, ebenso Ralph Goller von der Raiffeisenbank Oberland. Huhs erwähnte noch, dass Egon Barth und Rainer Gilke zu den besten Schützen im Gau Nord-Ost gehören. Klaus-Peter Wulf
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren