Haßfurt

Unfallverursacher hauen einfach ab

Zeugen sucht die Polizei (Ruf 09521/9270), um zwei Unfallfluchten in Haßfurt aufzuklären. Am Donnerstag stand von 9.30 bis 17 Uhr ein silberner Mercedes im Hafengebiet etwa auf Höhe des Jugendtreffs "...
Artikel drucken Artikel einbetten

Zeugen sucht die Polizei (Ruf 09521/9270), um zwei Unfallfluchten in Haßfurt aufzuklären. Am Donnerstag stand von 9.30 bis 17 Uhr ein silberner Mercedes im Hafengebiet etwa auf Höhe des Jugendtreffs "Dragon" in einer ausgewiesenen Parkbucht mit der Front zum Jugendtreff. Während dieser Zeit stieß ein bislang unbekanntes Fahrzeug gegen den Mercedes. Das Malheur passierte vermutlich beim Ausparken. Der angerichtete Sachschaden beträgt mindestens 1500 Euro. Die zweite Unfallflucht: Am Mittwoch zwischen 10 und 18 Uhr war auf dem Parkplatz des Bahnhofs ein grauer VW Tiguan abgestellt. Ein unbekanntes Fahrzeug beschädigte den VW an der Stoßstange. Der angerichtete Sachschaden beträgt mindestens 1000 Euro. In beiden Fällen machten sich die Unfallverursacher aus dem Staub. Nach ihnen sucht jetzt die Polizei. Wer kann Hinweise geben?

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren