Haßfurt

Unfallverursacher hauen einfach ab

Drei Fälle von Unfallflucht in Haßfurt beschäftigen die Polizei. Der linke Außenspiegel eines an der Brüder-Becker-Straße abgestellten VW wurde am Samstagmorgen zwischen 1.10 und 2.15 Uhr durch ein vo...
Artikel drucken Artikel einbetten

Drei Fälle von Unfallflucht in Haßfurt beschäftigen die Polizei. Der linke Außenspiegel eines an der Brüder-Becker-Straße abgestellten VW wurde am Samstagmorgen zwischen 1.10 und 2.15 Uhr durch ein vorbeifahrendes Fahrzeug demoliert. Der Schaden wird auf 300 Euro geschätzt. Der Halter eines BMW mit EBN-Kennzeichen hatte sein Fahrzeug seit dem 31. Januar auf dem Parkplatz im Dürerweg abgestellt. Als er am Freitag zu seinem Fahrzeug zurückkam, stellte er fest, dass die vordere Stoßstange in Mitleidenschaft gezogen worden ist. Hier wird der Schaden auf 500 Euro geschätzt. Durch ein unbekanntes Fahrzeug wurde zwischen dem 21. Januar und dem 4. Februar ein weißer Kleintransporter der Marke Opel, welcher auf dem gebührenfreien Parkplatz in der Bahnhofstraße abgestellt war, vorne rechts demoliert.

Der Schaden wird auf 1500 Euro geschätzt. Bei den drei Unfällen flüchteten die Verursacher. Die Polizei in Haßfurt nimmt Hinweise unter Rufnummer 09521/9270 entgegen.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren