Hallstadt

Unfallverursacher hatte zu viel getrunken

Aufgrund seines Alkoholkonsums kam am Dienstagabend ein 62-jähriger Kradfahrer im Kemmerer Weg von der Straße ab. In einer leichten Linkskurve geriet er nach rechts auf den Gehweg und prallte gegen ei...
Artikel drucken Artikel einbetten
Aufgrund seines Alkoholkonsums kam am Dienstagabend ein 62-jähriger Kradfahrer im Kemmerer Weg von der Straße ab. In einer leichten Linkskurve geriet er nach rechts auf den Gehweg und prallte gegen einen geparkten Renault. Bei dem Leichtverletzten ergab eine Alkoholüberprüfung 1,78 Promille. Der Gesamtsachschaden wird auf 1000 Euro geschätzt. Nach Blutentnahme und Sicherstellung des Führerscheins erhält er eine Strafanzeige. pol


was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren