Haßfurt

Unfallverursacher flüchten einfach

Zeugen sucht die Polizei zu drei Unfallfluchten in Haßfurt. Am Dienstag wurde zwischen 8.05 und 9.40 Uhr ein Audi A6, der in der Truchseßgasse geparkt war, vorne links angefahren. Durch Lackabplatzer ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Zeugen sucht die Polizei zu drei Unfallfluchten in Haßfurt. Am Dienstag wurde zwischen 8.05 und 9.40 Uhr ein Audi A6, der in der Truchseßgasse geparkt war, vorne links angefahren. Durch Lackabplatzer und Lackabrieb an der Stoßstange entstand ein Schaden von 1000 Euro. Ein VW Passat, der am Dienstag von 11.30 bis 13 Uhr auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in der Schweinfurter Straße stand, wurde am Kotflügel und der Stoßstange hinten rechts demoliert. Der Schaden liegt bei 1000 Euro. Am Dienstag zwischen 17.30 und 18 Uhr bekam ein schwarzer Renault Twingo, der am Augsfelder See am Taubenzuchtverein abgestellt war, einen Kratzer an der Fahrertür ab. Zwei Autos, die ebenfalls zu der Zeit dort parkten, könnten als Verursacher-Pkw infrage kommen. Der Schaden am Renault wird auf 100 Euro geschätzt. In allen drei Fällen bittet die Polizei in Haßfurt um Zeugenmeldungen, Telefon 09521/9270.



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren