Hammelburg

Unfallserie am Dienstag

Gleich mehrere Unfälle am Dienstag verzeichnete der Polizeibericht. Zunächst wurde kurz nach 11 Uhr gemeldet, dass in der Gommersberger Straße ein Fahrzeug der Müllabfuhr gegen einen parkenden Pkw gef...
Artikel drucken Artikel einbetten

Gleich mehrere Unfälle am Dienstag verzeichnete der Polizeibericht. Zunächst wurde kurz nach 11 Uhr gemeldet, dass in der Gommersberger Straße ein Fahrzeug der Müllabfuhr gegen einen parkenden Pkw gefahren war. Laut Angaben der Streife touchierte der Lkw mit dem Heck den Außenspiegel eines Vans. Der Spiegel ging zu Bruch und der Fahrzeuglack wurde beschädigt. Beim Lkw brach die rückwärtige Beleuchtung, so dass sich der Gesamtschaden auf über 1000 Euro summierte. Um 13.15 Uhr kam es zum nächsten Unfall, diesmal am Lagerberg. Dort fuhr eine Frau mit ihrem Opel aus einer Grundstücksausfahrt in die Hochstraße ein, als sich gerade von links ein Mann mit einem Motorroller näherte. Der Roller kollidierte mit dem Pkw und der Mann kam zu Fall. Verletzt hatte er sich bei dem Unfall offenbar nicht. Der Sachschaden wird derzeit auf annähernd 1000 Euro beziffert. Rund eine Stunde später kam es im Ortsteil Diebach zu einem Unfall, als der Fahrer eines Kastenwagens vermutlich wegen einem Wendevorgang rückwärts an ein Carport heranfahren wollte. Er beschädigte mit dem Fahrzeugaufbau die Dachrinne des Unterstandes, so dass Sachschaden von insgesamt etwa 400 Euro entstand. pol

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren