Laden...
Forchheim

Unfallflucht: Schild umgefahren

In der Zeit von Donnerstagmorgen bis circa 12.30 Uhr hat ein bislang Unbekannter in Forchheim ein Verkehrszeichen 283 (absolutes Haltverbot) umgefahren und einen Sachschaden von circa 300 Euro verursa...
Artikel drucken Artikel einbetten

In der Zeit von Donnerstagmorgen bis circa 12.30 Uhr hat ein bislang Unbekannter in Forchheim ein Verkehrszeichen 283 (absolutes Haltverbot) umgefahren und einen Sachschaden von circa 300 Euro verursacht. Das Schild war auf dem Verbindungsweg von der Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße zur Äußeren Nürnberger Straße aufgestellt. Es ist anzunehmen, dass es sich bei dem Unfallverursacher um einen Lastwagen handelt. Wer sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Forchheim in Verbindung zu setzen, Telefon 09191/7090-0.