Herzogenaurach

Unfallflucht endet kurz vor der Haustür

Beim Ausparken hat ein 52-jähriger Herzogenauracher am Freitagabend gegen 22 Uhr im Emskirchener Ortsteil Rennhofen ein anderes geparktes Fahrzeug beschädigt. Ohne sich um den Schaden von geschätzten ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Beim Ausparken hat ein 52-jähriger Herzogenauracher am Freitagabend gegen 22 Uhr im Emskirchener Ortsteil Rennhofen ein anderes geparktes Fahrzeug beschädigt. Ohne sich um den Schaden von geschätzten 2000 Euro zu kümmern, machte sich der Fahrer aus dem Staub. Zeugen hatten jedoch die Polizei Neustadt verständigt, die den Mann bei Herzogenaurach stellte. Ein Alkoholtest ergab knapp über ein Promille Alkohol im Blut. pol


Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren